Lungensport

Gemeinsam mit Spaß bewegen
Der Lungensport wird von erfahrenen Therapeuten und Sportwissen- schaftlern durchgeführt. Er wird vor allem für Lungenerkrankungen wie Asthma und COPD verschrieben. Ziel ist der Erhalt der Beweglichkeit des Brustkorbs, die Kräftigung der Atemhilfsmuskulatur, sowie die Ökono- misierung der Muskelarbeit, um mit weniger Luft mehr leisten zu können.